Destiny’s Child: Reunion, der Verpflichtung wegen?

Der Blogger Perez Hilton hat mal wieder zugeschlagen. Offenbar hat ihm ein Insider gesteckt, dass es bald eine Destiny’s Child-Reunion geben könnte: „Sie haben immer noch ein weiteres Album, dass sie ihrem Label Columbia Records schulden“. Egal obdas Gerücht wahr ist oder nicht – es wäre vermutlich der einzige Grund für Beyoncé, sich noch eimal mit beiden Ex-Kolleginnen Kelly Roland und Michelle Williams zusammenzutun.


Schon
Tickets?

Grateful Dead: Songschreiber Robert Hunter im Alter von 78 Jahren gestorben

Robert Hunter, der für die Texte einige der größten Grateful-Dead-Lieder bekannt ist, ist im Alter von 78 Jahren verstorben. Die Todesursache ist bislang ungeklärt. Der Poet schrieb Stücke wie „Uncle John's Band“, „Scarlet Begonias“ und „Dark Star“. In einem Statement erklärte Hunters Familie: „Mit großer Trauer bestätigen wir, dass unser geliebter Robert gestern Abend verstorben ist. Er starb friedlich zu Hause in seinem Bett, umgeben von seinen Liebsten. Seine Frau Maureen war an seiner Seite und hielt seine Hand. Für seine Fans, die ihn all die Jahre geliebt und unterstützt haben: Trösten Sie sich mit dem Wissen, dass seine Worte…
Weiterlesen
Zur Startseite