Die Antwoord: Neues, recht krankes Video zu „Evil Boy“ und Albenstream


von

Ein düsterer Okkultkeller, Holzfiguren, die ausschauen, als hätte man Casper den Hausgeist geschnitzt und ihn mit einem riesigen Glied ausgestattet, weiße Ratten, Monsterklauen, wackelnde Hinterteile, Pentagramme – es ist eine wilde Mischung, die Watkin Tudor Jones alias Ninja und seine MC-Kollegin Yo-Landi Visser da aufbringen, um mit ihrem neuen Video an ihren Clip „Enter The Ninja“ anzuknüpfen. Auch der Song selbst, produziert von Diplo, der einst M.I.A. die besten Beats ihrer Karriere zimmerte, ist eine solch wilde Mischung, die schnell nerven kann – und die im übrigen auch einen fragwürdigen Gastrapper aufbringt, der an der Grenze zur Homophobie entlang zu rappen scheint. Die Antwoord wird also weiterhin die Gemüter erhitzen und Meinungen spalten – das beweisen sie mit diesem bildgewaltigen Clip:

Das Album „$O$“ wird morgen regulär via Universal erscheinen. Hier kann man bereits reinhören: