Die 62. Grammy-Awards im kostenlosen Live-Stream

Am 27. Januar ist es so weit: Die Recording Academy vergibt wieder ihre Grammy-Awards. Die Preisverleihung gilt als eine der prestigeträchtigsten innerhalb der Musikindustrie. Dieses Jahr steht sie besonders im Zeichen von Künstlerinnen wie Billie Eilish und Lizzo.

In Deutschland können sie sich die gesamte Verleihung im kostenlosen Live-Stream von „Magenta Music 360″ und bei MagentaTV ansehen. Die Moderation übernimmt zum zweiten Mal in Folge Alicia Keys, und neben Lizzo und Billie Eilish treten unter anderem auch Aerosmith, Arianna Grande und c auf.

Die 62. Grammy-Awards im Stream und TV


Aerosmith: Band reagiert auf die Klage von Drummer Joey Kramer

Am Dienstag (21. Januar) wurde öffentlich, dass Joey Kramer, Schlagzeuger der Band Aerosmith, seine eigene Band verklagen will. In der Klage geht es darum, dass die Band Kramer unter anderem von dem Auftritt anlässlich der diesjährigen Grammys ausschließe. Aerosmith sollen bei den Grammys gemeinsam mit Run-D.M.C. ihren Song „Walk This Way“ eigentlich aufführen. Nun meldete sich die Band selbst zu den Vorwürfen Kramers, der zu Protokoll gab, er habe für diesen Mini-Gig sogar in eine Art Audition, also ein Vorspielen, gehen müssen. „Joey ist unser Bruder; seine Gesundheit ist uns von größter Wichtigkeit. In den letzten sechs Monaten war er,…
Weiterlesen
Zur Startseite