Die Songs des Jahres 2016: Arne Willander


von

1. Lady Gaga & Florence Welch: Hey Girl

https://www.youtube.com/watch?v=mhXxfyruHOU

2. Leonard Cohen: You Want It Darker

3. Tindersticks: We Are Dreamers!

4. Randy Newman: Putin
5. The Wedding Present: Sprague
6. Madness: I Believe
7. Robert Ellis: California
8. Nick Cave: Skeleton Tree 
9. The Divine Comedy: To The Rescue
10. The Wave Pictures: Newcastle Rain

Arne Willander
Arne Willander


Bucket List für Musikfans: 10 Orte, die Sie einmal im Leben besucht haben sollten

1. Strawberry Fields im Central Park, New York City Nach dem Tod von John Lennon ließ Yoko Ono einen kleinen Teil des New Yorker Central Parks zu Ehren des ermordeten Musikers gestalten – der Name „Strawberry Fields“ bezieht sich auf den Beatles-Song „Strawberry Fields Forever“. Teil der Gedenkstätte ist ein Mosaik mit dem Wort „Imagine“: https://www.instagram.com/p/Bry6GQGguv8/ Ganz in der Nähe befindet sich auch das Dakota Building, in dem Lennon und Ono wohnten. Davor geschah am 8. Dezember 1980 auch das tragische Attentat auf den Musiker. https://www.instagram.com/p/BrwEKoDH5fX/ 2. Heddon Street in London Für das ursprüngliche Albumcover zu „The Rise and Fall…
Weiterlesen
Zur Startseite