ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE
Highlight: Jeff Buckleys Meisterwerk „Grace“: Hallelujah!

Die Songs des Jahres 2016: Marc Vetter

1.David Bowie – Blackstar

2. Anohni – Drone Bomb Me

 

Kooperation

3. Angel Olsen – Intern

4. Devendra Banhart – Theme For A Taiwanese Woman In Lime Green
5. Wilco – If I Ever Was A Child
6. Kate Tempest – Europe Is Lost
7. Meilyr Jones – Strange Emotional
8. Tindersticks – Help Yourself
9. Lambchop – The Hustle
10. Nick Cave – Jesus Alone

Marc Vetter
Marc Vetter


Jeff Buckleys Meisterwerk „Grace“: Hallelujah!

Mit "Grace", seinem einzigen kompletten Studioalbum, hat sich Jeff Buckley einen festen Platz in der Popgeschichte gesichert. Keine leichte Kost: melancholische Melodien und nachdenkliche Texte über unerfüllte Liebe. Doch die zehn fragilen Songs zwischen Folk, Jazz und Rock sind so schön, dass David Bowie "Grace" als eines von zehn Alben mit auf die einsame Insel nehmen würde. Der Heidelberger Jazzmusiker Karl Berger, der für die Streich-Arrangements verantwortlich zeichnete, erinnert sich: "Jeff war musikalisch sehr offen und kannte Musik von der klassischen Avantgarde bis zum modernen Jazz. Er ließ mich schreiben, was immer ich wollte." Das Label Columbia machte allerdings einige…
Weiterlesen
Zur Startseite
Kooperation