Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Dieses GIF ist die schönste Hommage an David Bowie, die sich vorstellen lässt

Kommentieren
0
E-Mail

Dieses GIF ist die schönste Hommage an David Bowie, die sich vorstellen lässt

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

In Zeiten der Trauer richten sich viele Menschen an Symbolen auf, die ihnen Vertrautes noch einmal in ganz einfacher Form zurückholen. Nachdem bekannt wurde, dass David Bowie für den Großteil der Öffentlichkeit völlig überraschend am 10. Januar 2015 an den Folgen einer Krebserkrankung verstorben ist, gab es im Netz sofort unzählige Memes und Bilder, die dem Musiker Tribut zollten.

Ein GIF, das sich nur Stunden nach der Todesmeldung rasant bei Facebook und in anderen sozialen Netzwerken verbreitete, fasste mit einem Schlag zusammen, was die Welt nun vermissen wird. Die Bilddatei von der britischen Illustratorin Helen Green zeigt in großer Geschwindigkeit 29 Zeichnungen des Sängers, die all seine verschiedenen modischen und musikalischen Phasen aufzeigen – von Ziggy Stardust über Aladin Sane bis hin zu Major Tom.

Eigentlich hatte die Künstlerin das GIF bereits im letzten Jahr zu Bowies 68. Geburtstag ins Netz gestellt. Nun traf es anscheinend genau den Nerv der unzähligen traurigen Menschen. Außerdem beweist das GIF, ganz ohne aufdringlich zu sein, dass David Bowie eben nicht nur ein Künstler war, sondern selbst schon Kunst.

DB-Transformation-Colour

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben