„Ein wenig Aufregung“: Oasis auf Bühne angegriffen

Ein englisches Nachrichtenmagazin hatte einen Blogger für das Festival abgestellt, der das Ganze live mitverfolgte: Während „What’s The Story Morning Glory“ stürmt ein Mann auf die Bühne und schubst Noel. Er wird beinahe sofort von der Security entfernt. Die Band pausiert kurz, spielt dann aber die Show zu Ende, Noel bezeichnet das Ganze als „ein wenig Aufregung“. Das Motiv des Angreifers ist bisher noch nicht bekannt.


So will Apple ab sofort Umweltschutz-Vorreiter werden

Die 100 größten Unternehmen der Welt sorgen für fast 70 Prozent der Treibhausgas-Emissionen in unserer Atmosphäre. Auch deshalb bringen Klimaschützer immer wieder in die Diskussion ein, dass solche Mega-Konzerne entsprechend an den politischen wie wirtschaftlichen Folgekosten eines menschengemachten Klimawandels beteiligt werden. Apple-Umweltchefin Lisa Jackson will nun den globalen Einfluss des Unternehmens nutzen, um vor allem in der Tech-Branche mehr Recycling durchzusetzen und erneuerbaren Energie zu einer Erfolgsgeschichte zu verhelfen. Jackson war bereits unter der Regierung von Barack Obama Leiterin der US-Umweltbehörde und ist entsprechend eingeweiht in die Komplexität, politischer Prozesse, wenn es um den Umweltschutz geht. Dennoch ist sie optimistisch.…
Weiterlesen
Zur Startseite