Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

‘Eine himmlische Familie’-Darsteller Stephen Collins gibt Kindesmissbrauch zu

Kommentieren
0
E-Mail

‘Eine himmlische Familie’-Darsteller Stephen Collins gibt Kindesmissbrauch zu

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Viele kennen Stephen Collins als den liebevollen Pfarrer und Vater aus der Serie “Eine himmlische Familie”. Nun wurde bekannt, dass der Polizei Tonbänder vorliegen, auf denen der Schauspieler den Missbrauch an minderjährigen Mädchen zugibt.

Collins öffnete sich seiner Noch-Ehefrau Faye Grant 2012, die mit ihm deshalb zur Therapie gegangen ist. Diese Sitzungen nahm Grant heimlich auf, was, laut ihrem Anwalt, in Kalifornien erlaubt sei um Beweise zu sammeln. Diese Bänder sind nun über TMZ an die Öffentlichkeit gelangt.

Auf dem Tonband erzählt Collins deutlich, wie er sich mehrmals vor minderjährigen Mädchen entblößte und einmal die Hand einer Verwandten seiner damaligen Frau auf seinen Penis legte. Da die Opfer aus New York stammen, ist das NYPD eingeschaltet. Bereits vergangenen Mittwoch (1. Oktober) flogen Ermittler der Special Victim Unit nach Los Angeles um Collins zu verhören.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben