Eine reine Metapher: Madonna über ihre Angriffe auf Sarah Palin


von

Seit Madonn mit ihrerWelttournee Amerika erreicht hat, veranstaltet die Sängerin auf ihren Konzerten regelrechte Hetzkampagnen gegen die republikanische Vize-Präsidentenkandidatin Sarah Palin. Jetzt tat die Queen of Pop das Ganze als reine Metapher ab und erklärte den Reportern auf der Filmpremiere ihres Regiedebüts „“Filth And Wisdom“: „Sie gehört zur republikanischen Partei und ich eben zur demokratischen Partei.“