Spezial-Abo

Element of Crime: Neues Album „Live aus dem Tempodrom“

„Live aus dem Tempodrom“ heißt das neue Album, das Element of Crime in der gleichnamigen Berliner Spielstätte aufgenommen haben. Die Spanne der Lieder reicht von Songs des aktuellen Werks „Schafe, Monster und Mäuse“ bis zu „Geh doch hin“ aus dem Jahre 1991. Das über zweistündige, unbeschönigte Material vom Berlin-Konzert im Mai ist das erstes Livealbum der Band seit „Crime Pays“ von 1990, auf dem allerlei Aufnahmen von den verschiedensten Orten aus der frühen Phase versammelt sind.

Am 11. November 2019 erscheint der Mitschnitt des letzten Konzerts zur „Schafe, Monster und Mäuse“-Tour, als Dreifach-LP, Doppel-CD und Bundle-Download.

„Schafe, Monster und Mäuse“ von Element of Crime jetzt bei Amazon bestellen

Sehen Sie hier das neue Live-Video zu „Geh doch hin“:


Disney+: Das sind die Originals des neuen Streaming-Anbieters

Aktuell scheinen neue Streaming-Dienste geradezu aus dem Boden zu sprießen. Während Netflix und Amazon Prime Video inzwischen in aller Munde sind, hat es sich das renommierte Produktionshaus Disney zum Ziel gesetzt, am Thron der aktuellen Marktführer zu rütteln. Dafür setzt man nicht nur auf ein beeindruckendes Angebot an bereits veröffentlichten Serien und Filmen – auch zahlreiche Eigenproduktionen sollen in Zukunft Abonnenten an Disney+ binden. Am 24. März 2020 wird der neue Streaming-Anbieter in Deutschland verfügbar sein. Welche eigenen Formate dann an den Start gehen, erfahren Sie hier. Änderungen zum Deutschland-Start von Disney+! Eigenproduktionen von Disney+ – Filme Susi & Strolch…
Weiterlesen
Zur Startseite