Elton Johns Herzbrille gestohlen

E-Mail

Elton Johns Herzbrille gestohlen

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: Elton John – mein Leben in 20 Songs

Es ist eines der bekanntesten Accessoires der Popmusikgeschichte – und nun erst einmal futsch. Elton Johns Flower-Power-Brille wurde aus dem Rock’n’Soul-Museum in Memphis, Tennessee gestohlen.

Ein Mitarbeiter hatte den Diebstahl am Dienstag (21. April) festgestellt, der Täter war allerdings längst mit dem herzförmigen Gestell über alle Berge.

Elton John stellte das Designerstück einst dem US-Museum als Leihgabe zur Verfügung. Die Brille mit einem weißen Rahmen hatte sogar eine eigene gesicherte Vitrine, doch das hielt den Langfinger anscheinend nicht davon ab, das Kultobjekt mitgehen zu lassen. Wie der Geschäftsführer des Museums dem US-Sender WREG mitteilte, war es der erste Raub in der 15-jährigen Geschichte des Hauses.

Zumindest dürfte der Plünderer auffallen, wenn er mit seinem Beutestück in aller Öffentlichkeit prahlen sollte.

E-Mail