Freiwillige Filmkontrolle


Endlich in Produktion: Nikes selbstschnürende „Zurück in die Zukunft“-Sneaker


von

Marty McFlys „Air Mags“ mit den selbstschnürenden „Power Laces“ waren jahrelang Wunschtraum zahlreicher „Zurück in die Zukunft“-Fans. Nike produziert nun erstmalig einen Sneaker, der dem Vorbild nahe kommt.

Im Dezember 2016 soll ein Schuh herauskommen, dessen Schnürsenkel sich automatisch zusammenziehen, sobald die Ferse die Innensohle des Sneakers berührt. „Hyper Adapt 1.0“ wird das Modell heißen und etwas moderner als Marty McFlys „Air Mags“ aussehen. Preise sind bisher nicht bekannt.

John Hoke, Design Vizepräsident von Nike, gab an, dass sich die Schnürsenkel durch batteriebetriebene Flaschenzüge festziehen. „Stellen Sie sich eine Angelrute vor.“, erklärte Hoke in einem Interview.

Der Träger der Schuhe kann mithilfe von Plus- und Minus-Knöpfen einstellen, wie fest die Schnürsenkel sitzen. Laut Hoke passt sich der Schuh nach einiger Zeit der Präferenz des Trägers an.

https://youtu.be/z7Cyv3cvIxY

 


Gewitter und Unwetter beim Festival: So verhalten Sie sich richtig!

Unwetter und Blitzschutz bei Rock am Ring Bei Rock am Ring werden auf dem Festivalgelände und in den Campingbereichen erneut Blitzschutzzonen zur Verfügung stehen, in denen der Aufenthalt bei Gewittern im Freien so sicher ist wie in einer geschlossenen Ortschaft. Eine Räumung des Festivalgeländes im Gewitterfall ist deshalb nicht notwendig. Blitzschutzzonen auf dem Festivalgelände von Rock am Ring „Die Blitzschutzzonen im Festivalgelände befinden sich in den gesamten Zuschauerbereichen vor der Volcano Stage, vor der Crater Stage und vor der Alternastage sowie auf der Start-Ziel-Geraden. Im Unwetterfall mit Blitzgefahr während der Veranstaltungszeiten wird das Publikum durch die Veranstaltungsleitung aufgefordert, sich in…
Weiterlesen
Zur Startseite