Was Chuck Berry mit „Zurück in die Zukunft“ zu tun hat


von

Mit „Johnny B. Goode“ revolutionierte Chuck Berry 1958 den Rock’n’Roll. Es hätte aber auch schon drei Jahre vorher passieren können: Denn 1955 reiste Marty McFly (Michael J. Fox) für „Zurück in die Zukunft“ in die Vergangenheit und coverte den Hit.

Bei einem Abschlussball demonstriert Hobby-Gitarrist Mc Fly, wie rockig und gleichzeitig rhythmisch Musik sein kann. Am Ende zerlegt Marty mit dem Chuck-Berry-Klassiker, den damals noch keiner kennen konnte, fast den Saal.

🌇Bilder von "Die 100 besten Gitarristen aller Zeiten: Die komplette Liste" jetzt hier ansehen

Alle bestaunen mit offenen Mündern. Eine schöne Hommage an Chuck Berry, der am Samstag im Alter von 90 Jahren gestorben ist:

Keith Richards über Chuck Berry: „Er hatte den Rock, aber auch den Roll – das machte den Unterschied aus“


Dies sind die geilsten Fotos von Iggy Pop, die Sie je sehen werden

Weiterlesen
Zur Startseite