Exklusive Videopremiere: Ciaran Lavery – „Shame“

E-Mail

Exklusive Videopremiere: Ciaran Lavery – „Shame“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Ciaran Lavery gehört zu der Spotify-Generation von Musikern, die es zum Teil selbst kaum glauben können, mit welchem Erfolg ihre Musik von einem Moment auf den anderen verwöhnt wird – nur weil man plötzlich in unzähligen Playlists auftaucht.

Der Singer/Songwriter in der Tradition von Damien Rice fand seine musikalische Heimat, in dem er 80er-Jahre-Songs auf dem Kassettenrekorder seiner Schwester hörte. Obwohl er zunächst eher lautere Musik machte, hat Ciaran nun seine beruhigende Stimme mit zu Herzen gehenden und trotzdem frechen Songs gefunden, die nicht selten auch an Ryan Adams erinnern.

ROLLING STONE präsentiert exklusiv die Videopremiere zu seinem neuen Song „Shame“:

Am 17. November 2015 erscheint mit „Not Nearly Dark“ das Debütalbum von Ciaran Lavery. Der aus der Kleinstadt Aghagallon stammende Sänger ist im November auch in mehreren deutschen Städten zu sehen.

Ciaran Lavery – Deutschland-Tour: 

17.11.2015 Strøm, München
18.11.2015 Café Galao, Stuttgart
19.11.2015 Club Stereo, Nürnberg
20.11.2015 King Georg, Köln
21.11.2015 Schon schön, Mainz
22.11.2015 BedroomDisco, Darmstadt
24.11.2015 Pret e Ecouter Festival, Heidelberg
25.11.2015 Täubchenthal, Leipzig
26.11.2015 Privatclub, Berlin
27.11.2015 Kleiner Donner, Hamburg
28.11.2015 Haldern Pop Bar, Haldern-Rees

 

E-Mail