aktuelle Podcast-Folge:

Freiwillige Filmkontrolle - der Rolling Stone Podcast über Film & TV: Mehr Infos

Exklusive Videopremiere: Kwabs – „Perfect Ruin“

Kwabs gilt derzeit als einer der größten britischen Singer/Songwriter-Talente. Der in London lebende Soulsänger veröffentlichte seine Debüt EP „Wrong Or Right“ im Februar 2014, Support erhielt er u.a. von Jessie Ware, India Arie, Laura Mvula, Emeli Sande, Joss Stone, und Plan B. Mit letzterem arbeitete Kwabs auch bereits für seine bisherigen Veröffentlichungen zusammen. So wurde die im Oktober 2014 erschienene Single „Pray For Love“ von Ben Drew alias Plan B produziert, außerdem arbeitete Kwabs mit dem in Wien lebenden britischen Produzenten und Künstler Sohn zusammen.

Kwabs vermengt elektronischen Synthie-Soul mit R’n’B- und Gospel-Einflüssen. Am 15.05.2015 erscheint das Debütalbum „Love + War“.

ROLLING STONE präsentiert exklusiv die Videopremiere seines neuen Songs „Perfect Ruin“.


Auf dieser Seite wurden Inhalte entfernt, die von MuZu stammen
Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Rentner tanzen sich mit „Ich will“ von Rammstein fit

Die deutsche Plattenindustrie freut sich im ersten Halbjahr über satte Umsätze und steigende Absatzzahlen. Ein gewichtiger Grund dafür ist natürlich Rammstein. Das neue Album - es ist das erste seit einer Dekade - verkauft sich natürlich wie geschnitten Brot. Die Stadion-Tournee dazu, zuletzt mit Station in Prag, begeistert Hunderttausende. Viel wichtiger aber noch: Rammstein liegen allen auf den Ohren. Selbst jenen, von denen man es nicht sofort erwarten dürfte. So zeigt ein Video auf YouTube, das sich in kürzester Zeit zu einem Klickhit entwickelte, wie einige Senioren in einem Pflegeheim in Erxleben (im Landkreis Börde in Sachsen-Anhalt) zum Rammstein-Klassiker „Ich…
Weiterlesen
Zur Startseite