Stream

Exklusiver Stream: Fleetwood Mac – „Sara“

Pünktlich zum Re-Issue des 1979er Albums „Tusk“ von Fleetwood Mac kann man jetzt auf ROLLING STONE.DE die exklusive Streampremiere von „Sara“ sehen. Der Song wurde 1980 in Tucson, Arizona aufgenommen – und präsentiert eine kraftvolle Ballade, die vor Energie und dem Drive von Stevie Nicks nur so strotzt. Die Single wurde bei ihrem Erscheinen auf viereinhalb Minuten gekürzt, kann hier aber in einer achtminütigen Aufnahme als Zeugnis der bewegten Live-Geschichte von Fleetwood Mac stehen.

Angeblich geht es in „Sara“ um eine abgebrochene Schwangerschaft, die Stevie Nicks während ihrer Beziehung zu Don Henley erlebte. In einem Interview mit „Billboard“ von 2014 bezieht sich Nicks selbst auf die traumatische Geschichte und sagt: „Hätte ich Don geheiratet, und wäre es ein Mädchen geworden, hätte ich sie Sara genannt. Aber das ist nicht alles, worum es in ‚Sara’ geht.“

Sehen Sie bei uns exklusiv die Premiere von „Sara“:

Das Re-Issue von „Tusk“ erscheint am 04. Dezember 2015 und versammelt in verschiedenen Editionen das originale Album, Live-Aufnahmen und Outtakes aus dem Archiv. Auch als Vinyl-Remaster wird es die Platte geben.


Fleetwood Mac: Lindsey Buckingham nach Herz-OP wieder live auf Tour

Nachdem Lindsey Buckingham sich 2019 einer Notoperation am offenen Herzen unterziehen musste, kehrt er 2020 für eine kleine Tour zurück auf die Bühne. Der Gitarrist lag vor seiner OP im Streit mit den Kollegen von Fleetwood Mac – und ist auch kein Teil der Band mehr. Es gab Bedenken, dass der Eingriff an Buckinghams Herzen seine Stimme und auch sein Leben als Musiker nachhaltig beeinträchtigen könnte. Umso erfreulicher ist es, dass Buckingham scheinbar soweit bei Kräften zu sein scheint, dass er eine kurze Tour absolvieren kann. Ende April wird er in Las Vegas seine erste Show spielen und dann bis…
Weiterlesen
Zur Startseite