Logo Daheim Dabei Konzerte

Montag: Alex Benjamin, Winona Oak

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo
Stream

Exklusiver Stream: Fleetwood Mac – „Sara“

Pünktlich zum Re-Issue des 1979er Albums „Tusk“ von Fleetwood Mac kann man jetzt auf ROLLING STONE.DE die exklusive Streampremiere von „Sara“ sehen. Der Song wurde 1980 in Tucson, Arizona aufgenommen – und präsentiert eine kraftvolle Ballade, die vor Energie und dem Drive von Stevie Nicks nur so strotzt. Die Single wurde bei ihrem Erscheinen auf viereinhalb Minuten gekürzt, kann hier aber in einer achtminütigen Aufnahme als Zeugnis der bewegten Live-Geschichte von Fleetwood Mac stehen.

Angeblich geht es in „Sara“ um eine abgebrochene Schwangerschaft, die Stevie Nicks während ihrer Beziehung zu Don Henley erlebte. In einem Interview mit „Billboard“ von 2014 bezieht sich Nicks selbst auf die traumatische Geschichte und sagt: „Hätte ich Don geheiratet, und wäre es ein Mädchen geworden, hätte ich sie Sara genannt. Aber das ist nicht alles, worum es in ‚Sara’ geht.“

Sehen Sie bei uns exklusiv die Premiere von „Sara“:

Das Re-Issue von „Tusk“ erscheint am 04. Dezember 2015 und versammelt in verschiedenen Editionen das originale Album, Live-Aufnahmen und Outtakes aus dem Archiv. Auch als Vinyl-Remaster wird es die Platte geben.


Diese 5 Videospielverfilmungen muss man gesehen haben

Allgemein betrachtet sind Videospielverfilmungen selten gut. Vorreiter war hier Uwe Boll, der einen schlechten Film nach dem anderen gedreht und sich dabei an beliebten Game-Reihen vergangen hat. Aber zum Glück gibt es auch Ausnahmen und damit teilweise richtig gute oder zumindest unterhaltsame Videospielverfilmungen. ROLLING STONE stellt Ihnen die fünf besten vor. 5. Mortal Kombat (1995) Prügeln, was das Zeug hält oder bis der Controller kaputt ist. So lautet die Devise bei „Mortal Kombat“, DIE brutalste Prügelspiel-Reihe schlechthin (apropos brutal: Hier geht es zu den besten Netflix-Filmen ab 18). Logo, dass hier auch die passende Videospielverfilmung hermusste. Und „Mortal Kombat“ von…
Weiterlesen
Zur Startseite