FAQ: Fragen & Antworten zur ROLLING-STONE-App


von

ACHTUNG: Mit Ausgabe 251 haben wir unser Produktions-System für die App umgestellt. Dies bedeutet, das zwingend ein Update der App notwendig ist, um auch weiterhin neue, als auch ältere Ausgaben downloaden zu können. Da wir die ROLLING STONE App permanent weiterentwickeln, ist dieser Schritt leider unumgänglich.

Selbstverständlich werden die von Ihnen bereits gekauften Ausgaben für Sie auch weiterhin verfügbar sein. Eventuell müssen Sie  jedoch nach dem Update bzw. der Neuinstallation der App Ihre Käufe wiederherstellen und die Ausgaben neu herunterladen.

Gehen Sie dazu bitte wie folgt vor:

1. Tippen Sie in der Kiosk-Ansicht der App auf das kleine Zahnrad oben rechts in der Ecke
2. Tippen Sie auf den Menü-Punkt „Alle Käufe wiederherstellen“
3. Die von Ihnen bereits erworbenen Ausgaben werden nach kurzer Zeit zum erneuten Download bereitsgestellt. (Sollten Sie nicht mit Ihrer Aplle-ID angemeldet sein, werden Sie zuvor um Eingabe Ihrer Apple-ID gebeten. Bitte beachten Sie, dass Sie die Apple-ID verwenden, mit der Sie die Käufe ursprünglich getätigt haben.

Sollten Sie Fragen oder Unterstützung benötigen, so können Sie sich gerne jederzeit an ipad@www.rollingstone wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wo bekomme ich Unterstützung bei Problemen mit der App?

Sollten Sie Probleme mit der App, Ihrem Abonnement oder einzelnen Ausgaben haben, so wenden Sie sich bitte an ipad@www.rollingstone . Einträge im App-Store  (Rezensionen) können leider nicht beantwortet werden. Anfragen über andere Email-Adressen können unter Umständen länger in der Bearbeitung dauern.

Kann ich gelöschte Hefte erneut kostenlos laden?

Sie können gelöschte Hefte jederzeit erneut kostenlos laden. Tippen Sie dafür in der Bibliothek der App auf „Einkäufe wiederherstellen“. Nach Eingabe Ihrer Apple-ID werden die bereits gekauften Ausgaben als „Gekauft“ gekennzeichnet und können erneut kostenlos geladen werden.

Warum werden einige Hefte auf dem iPad 3 nicht in Retina-Auflösung dargestellt?

Erst seit Ausgabe 214 produziert der Rolling Stone seine Hefte in Retina-Auflösung. Ältere Ausgaben waren aus produktionstechnischen Gründen leider nicht auf die höhere Auflösung konvertierbar.

Warum kann ich den „Soundtrack zur App“ nicht in iTunes downloaden?

Leider erlauben uns die Rechteinhaber der Songs (Labels bzw. Managements) derzeit nur das Streaming der Songs innerhalb der App.

Warum kann ich einige Videos nur anschauen wenn ich online bin?

Aus Rücksicht auf die Größe der einzelnen Ausgaben haben wir uns dazu entschlossen, App-exklusive Inhalte wie Video-Sessions und Video-/Audio-Interviews in die App zu integrieren. Alle nicht App-exklusiven Inhalte wie Musikvideos und Hörproben sind daher nur über eine stabile Internetverbindung streambar.

Warum kann ich die Rolling Stone App nur im Querformat lesen?

Wir layouten den Rolling Stone für das iPad extra im Querformat, da so die vielen interaktiven Features am besten zur Geltung kommen. Einen Textview im Hochformat haben wir erprobt, dieser benötigt allerdings viel Speicherplatz und wurde von sehr wenigen Lesern genutzt.

Kann ich die Schrift vergrößern oder verkleinern?

Diese Funktion wird derzeit nicht unterstützt.

Wie kann ich die App abonnieren?

Tippen Sie der Bilbliothek der App einfach auf die Schaltfläche „Abonnieren“. Sie können dann aus drei Abo-Optionen wählen. Beachten Sie bitte, dass sich Ihr Abo 24 Stunden vor Ablauf des Abo-Zeitraums automatisch verlängert. Ihr iTunes-Konto wird dann innerhalb 48 Stunden automatisch belastet.

Wie kann ich mein Abo upgraden bzw. kündigen?

Die Verwaltung Ihres Abonnements erfolgt nicht über die App, sondern über die Einstellungen des iPads. Gehen Sie dabei bitte wie folgt vor:

1. Öffnen Sie auf Ihrem iPad die App „Einstellungen“. Darin wählen Sie in der linken Menüleiste den Punkt „Store“. Tippen Sie nun rechts auf Ihre Apple-ID und dann auf „Apple-ID anzeigen“. Wenn Sie gebeten werden, sich anzumelden, tippen Sie auf „Weiter“. Geben Sie nun Ihr Apple-Kennwort ein.

2. In der jetzt erscheinenden Liste finden Sie den Eintrag „App-Abos verwalten“. Tippen Sie ihn an. Die von Ihnen abgeschlossenen Abos werden angezeigt. Wählen sie das ROLLING STONE-Abo aus.

3. Über den Schieberegler deaktivieren Sie die automatische Verlängerung. Sollte sich der Schieberegler nicht bewegen lassen, tippen Sie einfach auf den blauen Bereich und bestätigen Sie die Frage „Automatische Verlängerung deaktivieren?“ indem Sie „Deaktivieren“ drücken.

4. Schließen Sie nun die Einstellungen über „Fertig“.

Kann ich als iPad-Abonnent auch das Online-Archiv des Rolling Stone kostenlos nutzen?

Die Nutzung des Online-Archiv ist Print-Abonnenten vorbehalten oder kann kostenpflichtig zugebucht werden.