„Fear The Walking Dead“-Star Frank Dillane wegen Körperverletzung verhaftet


von

Frank Dillane – Schauspieler bei „Fear The Walking Dead“ und „Harry Potter“, ist in der Nacht von Sonntag auf Montag (22. Mai) in Los Angeles verhaftet worden.

Wie der Nachrichtendienst „TMZ“ berichtet, habe sich der Hollywood-Star durch einen Sicherheitscheck auf dem Gelände des Senders CBS schummeln wollen. Die Wachen versuchten Dillane dabei zu stoppen, da der Schauspieler dort nichts zu suchen hatte.

Frank Dillane habe unberechenbar gewirkt und sei letztlich sogar handgreiflich geworden. Daher habe man den Schauspieler letztlich festgehalten, bis die Polizei kam und ihn wegen Körperverletzung verhaftete.

not found

 

 


Will Smith: Mit diesen Filmen hatte er besonders viel Erfolg

Als Willard Carroll Smith Jr. kam der US-amerikanische Schauspieler 1968 in Philadelphia zur Welt. Von dort aus eroberte der Sohn eines Ingenieurs für Kältetechnik und einer Lehrerin zuerst die Fernsehbühne und schließlich die Kinoleinwände. Durch die Sitcom „Der Prinz von Bel-Air“ wurde Will Smith einem breiten Publikum bekannt, durch „Bad Boys – Harte Jungs“ zum Star. Er dreht wenig Filme. In gerade einmal 30 Streifen hat er binnen seiner 27-jährigen Karriere mitgewirkt. Zum Vergleich: Keanu Reeves und Johnny Depp haben in rund 35 Jahren in mehr als 70 Filmen als Schauspieler mitgewirkt. Jedoch ist Will Smith nicht weniger erfolgreich als…
Weiterlesen
Zur Startseite