Flatulenzen in der Wanne: SO haben wir Rihanna noch nie gehört

E-Mail

Flatulenzen in der Wanne: SO haben wir Rihanna noch nie gehört

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Entschuldigung, das Niveau hat bereits Feierabend. Deshalb lässt sich auch wunderbar über den neuesten Clip von YouTube-Bastler Mario Wienerroither lachen, dessen Steckenpferd es ist, Musikvideos neu zu vertonen. Statt Musik gibt es dabei „reale“ Sounds zu hören. Und die sind im Falle von Rihanna ungünstigerweise das Ergebnis eines üppigen Burrito-Abendessens.

Ebenso schön ist dem Sounddesigner das „Remake“ von „Firestarter“ gelungen, in dem er die schrägen Tanzmoves in Heuschnupfen verwandelt hat.

Mehr Großartigkeiten dieser Art gibt der YouTube-Channel von Mario Wienerroither her.

E-Mail