Für George R.R. Martin ist „Ant-Man“ der beste Marvel-Film aller Zeiten

E-Mail

Für George R.R. Martin ist „Ant-Man“ der beste Marvel-Film aller Zeiten

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Als Schöpfer von „Game Of Thrones“ kennt sich George R.R. Martin mit dramaturgischen Raffinessen bestens aus. Da freut sich der Regisseur von „Ant-Man“ sicher umso mehr über die positiven Worte, die Martin für den aktuellen Superhelden-Streifen findet.

In seinem Blog postete Martin unlängst: „Ich finde, ’Ant-Man’ hat ein angemessenes Gleichgewicht von Handlung, Humor und Action. Einige Kritiken bezeichnen es als den besten Marvel-Film überhaupt. So weit würde ich nicht gehen, aber es geht schon in diese Richtung, vielleicht der zweitbeste nach ‚Spider-Man’ von Sam Raimi und mit Tobey McGuire.“

Besser als „The Avengers“

Martin bezeichnet sich weiter als „Marvel Fanboy im Herzen“ und erklärt, dass ihm „Ant-Man“ besser gefallen habe als beide Teile der „Avengers“, „Thor“ sowie der zweite und dritte Film von „Iron Man“ zusammen. Schließlich geht der Fantasy-Autor noch auf die Konzeption der meisten Marvel-Streifen ein und bemängelt die Gestaltung der Schurken-Figuren:

Paul-Rudd-Ant-Man-Movie

„Ich habe die Nase voll von diesem Marvel-Ding, dass der Bösewicht die gleichen Kräfte hat wie der Superheld. […] Ich möchte mehr Filme, in denen der Held und der Schurke komplett unterschiedliche Kräfte haben.“

Marvel
E-Mail