Fundstück: Video zeigt blutjungen Thom Yorke, wie er mit seiner ersten Band Headless Chickens spielt

E-Mail

Fundstück: Video zeigt blutjungen Thom Yorke, wie er mit seiner ersten Band Headless Chickens spielt

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Charmant und Lo-Fi: Thom Yorke hatte vor dem Durchbruch mit Radiohead eine nicht gar so erfolgreiche Band. Die College-Rock-Gruppe hieß Headless Chickens.

So kopflos wie der Name vermuten ließ, agierten sie aber gar nicht, obwohl Yorke gerade mal 20 Jahre alt war: der spätere Radiohead-Song „High And Dry“ (er wurde auf „The Bends“ von 1995 veröffentlicht) klingt auch in der Version von 1989 richtig gut und vor allem äußerst tanzbar.

Hier das Video sehen: 

E-Mail