Galaktisch-geriatrisch: Leia, Luke und Han Solo kehren zurück


von

Als Gerücht machte es schon länger die Runde, jetzt hat George Lucas die Rückkehr von Leia, Luke und Han so gut wie bestätigt: Auf die Frage, ob man schon vor der Übernahme des Lucas-Film-Konzerns durch Disney mit Harrison Ford, Mark Hamill und Carrie Fisher in Verhandlungen getreten sei, sagte Lucas:

„Wir hatten Mark, Carrie und Harrison bereits unter Vertrag genommen, beziehungsweise wir waren in den finalen Verhandlungen. Dementsprechend hab‘ ich sie angerufen und gesagt “Schaut, das geht momentan vor sich.” Vielleicht sollte ich das nicht sagen. Ich glaube, sie möchten es eigentlich gerne selber mit großem Brimborium ankündigen, aber wir verhandeln mit ihnen. Aber ich sage nicht, ob die Verhandlungen erfolgreich waren oder nicht.“

Disney und George Lucas haben die nächste Star-Wars-Episode für 2015 angekündigt. Der nächste Teil soll der Anfang einer neuen Trilogie sein und zeitlich an „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ anknüpfen.

Prinzession-Leia-Darstellerin Carrie Fisher hatte bereits zuvor öffentlich bestätigt, dass sie im neuen Film dabei sein wird, und scherzend hinzugefügt, dass die Szenerie vermutlich ein intergalaktisches Altersheim sein würde.