ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE
Highlight: Yoko Ono: So wurde einer der lustigsten „Simpsons“-Witze Realität

„La La Land“-Parodie: Lisa Simpsons verknallt sich in Ed Sheeran

Jeder, der sich schon einmal die Frage gestellt hat, wie gut gelbe Haut und rote Haare zusammenpassen, sollte die 29. Staffel der Simpsons aufmerksam verfolgen – der Gastauftritt von Sänger Ed Sheeran wird die Antwort geben. Nachdem der 26-Jährige erst vor kurzem eine Rolle in „Game of Thrones“ übernahm, scheint die Serienwelt es ihm angetan zu haben: In der kommenden Staffel der Zeichentrick-Serie verkörpert er eine Figur namens Brendan.

Wie im echten Leben

Und mit der hat der Brite sogar einiges gemeinsam: Zwar fehlen Brendan die zahlreichen Tattoos und die Nerd-Brille, dafür hat er ebenfalls rote Haare – und verdreht, ganz wie angeblich der echte Ed, den Mädels reihenweise den Kopf. In der Serie verfällt Simpsons-Tochter Lisa dem schmucken Musiker mit der Sheeran-Stimme; die Episode wird den Titel „Haw-Haw Land“ tragen, eine Anspielung auf den Kino-Erfolg „La La Land“ mit Ryan Gosling und Emma Stone.

Nelson Muntz vs. Ed Sheeran

Showrunner Al Jean zufolge ist auch die Story der Episode an die Hollywood-Produktion angelehnt: „Brendan schwankt gegenüber Lisa ständig zwischen ’so toll bist du gar nicht‘ und ‚du könntest fantastisch sein‘, und sie verknallt sich dank seines Gesangstalents immer mehr in ihn. Außerdem entsteht eine Art Liebes-Dreieck mit Nelson, der Lisa dann auch noch mit seinem Gesang beeindrucken will.“ Ob Nelson tatsächlich eine Chance gegen Ed Sheerans Singstimme hat, kann dann in der 29. Staffel der Kult-Serie beobachtet werden, die am 01. Oktober in den USA startet, ein deutscher Ausstrahlungstermin ist bisher nicht bekannt.

Kooperation

View this post on Instagram

This year continues to be equally surreal and amazing. Watch out for this one, me and Lisa have a whole thing going on x

A post shared by Ed Sheeran (@teddysphotos) on


Ed Sheeran enthüllt geheime Tracklist von „No. 6 Collaborations Project“

Mit dem originellen Namen seines neuen Albums „No. 6 Collaborations Project“ ließ Ed Sheeran schon vermuten, dass er sich einige andere große Namen für seine nächste Veröffentlichung mit ins Boot geholt hat. Dass die Tracklist nun aber so spektakulär ausfällt, hätten wahrscheinlich die wenigsten erwartet. Ein Titel nach dem anderen schmückt sich mit Stars aus Pop und Rap. Insgesamt 22 namhafte Musiker konnte der sympathische Singer-Songwriter für sein neues Projekt an Land ziehen. Neben Pop-Stars wie Justin Bieber, Bruno Mars und Camila Cabello sind auch Größen wie 50 Cent und Eminem auf dem Album zu hören. Sheeran selbst äußerte, dass…
Weiterlesen
Zur Startseite
Kooperation