Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Geek-Alarm: Darth Vader als Zahnstocher-Spender

Kommentieren
0
E-Mail

Geek-Alarm: Darth Vader als Zahnstocher-Spender

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Es gibt kein „Star Wars“-Merchandise, das es nicht gibt. Neuestes Objekt der Begierde ist dieser Zahnstocher-Spender im „Darth Vader“-Design, inklusive kleiner Zahnstocher-Lichtschwerter. Ein Hingucker für jeden Küchentisch.

Der zahnstocherspendende Darth Vader funktioniert über einen Hebel auf der Rückseite: Schiebt man diesen nach links, zückt der Sith-Lord sein Lichtschwert und führt es zu seinem wallenden Mantel. Dort öffnet sich eine Klappe, hinter der sich ein Zahnstocher-Lichtschwert befindet, welches von Darth Vader aufgenommen wird. Schiebt man den Hebel auf der Rückseite nun wieder nach rechts, streckt Darth Vader den Zahnstocher hilfsbereit entgegen.

Darth Vader zückt sein Zahnstocher-Lichtschwert
Darth Vader zückt sein Zahnstocher-Lichtschwert

Für „Star Wars“-Fans gibt es fortan keine Ausrede mehr, warum man noch Essensreste zwischen den Zähnen kleben hat, denn der Mini-Darth-Vader sorgt fortan auch ohne Machttricks dafür, dass man immer einen Zahnstocher parat hat.

Einziger Haken: Er ist nur in Japan erhältlich. Dort kostet er umgerechnet knapp 24 Euro und soll ab Ende Juni 2016 verfügbar sein.

Dengeki Hobby Web Bandai
Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben