Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Geschmacklos: “Pokémon GO”-Süchtige machen aus Dirk Bachs Grab eine Kampf-Arena

Kommentieren
0
E-Mail

Geschmacklos: “Pokémon GO”-Süchtige machen aus Dirk Bachs Grab eine Kampf-Arena

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Wo man auch hinsieht, überall laufen “Pokémon Go”-Spieler wie blind durch die Gegend und starren auf ihr Handy-Display. Die “Pokémon”-Figuren sind überall zu finden.

Allerdings machen sie auch vor Friedhöfen nicht Halt.

Auf dem Melaten-Friedhof in Köln tummeln sich laut “Bild” besonders viele Mobiltelefon-Nutzer. Denn am Grab vom 2012 verstorbenen Dirk Bach finden sich virtuelle Monster.

“Hier laufen etliche Pokémon-Spieler rum”, sagte der Friedhofsgärtner dem Blatt. “Bislang gab es aber zum Glück noch keine ernsten Zwischenfälle.”

Die letzte Ruhestätte des Komikers sei zu einer Kampf-Arena verkommen – ein Ende nicht in Sicht.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben