Highlight: John Lennon: Sein Tod und die Geschichte seines Mörders

Geständnis: Freund hat Morgan Freemans Enkelin mit 15 Messerstichen ermordet

Am Sonntagmorgen (16.08.) ereignete sich auf offener Straße in New York ein blutiges Drama: E’Dena Hines, Enkelin von Hollywood-Star Morgan Freeman, wurde brutal erstochen. Hauptverdächtiger ist ihr Freund, Lamar Davenport. Details, die erst jetzt ans Licht der Öffentlichkeit geraten: Er soll die junge Frau mit 15 Messerstichen in Herz, Lunge und Leber ermordet haben.

Erdrückende Beweislage

Am Mittwoch (19.08.) äußerte sich Staatsanwalt Nicholas Penfold, der von einer „erdrückenden Beweislage“ gegen Davenport sprach. Der 30-Jährige wurde Mittwoch im Krankenhaus verhört und dabei kam heraus, dass er Hines „mit Absicht brutal getötet“ habe.

▶️ Wurde Morgan Freemans Enkelin aus satanischen Gründen ermordet?

Als die Polizisten am Sonntag am Tatort eintrafen, fanden sie ihn über der Leiche der 33-Jährigen gebugt vor. In dem leblosen Körper der jungen Frau steckte noch die Tatwaffe. Daraufhin wurde er sofort festgenommen und zur psychologischen Begutachtung in ein Krankenhaus gebracht.

Überwachungsvideo zeigt die Tat

Laut Penfold meldeten sich mehrere Zeugen zu Wort, die die Messerattacke gesehen hatten. Außerdem habe die Polizei Zugriff auf ein Überwachungsvideo. Eine Zeugin beschrieb, wie Davenport Hines auf die Straße zerrte und wiederholt auf sie eingestochen hätte. Weiter wurde zur Protokoll gegeben, dass Davenport während der Tat wirre Gebete von sich gab, die nach einer Teufelsaustreibung klagen: „Weichet, ihr Teufel! Ich vertreibe euch, ihr Teufel. Im Namen Jesus Christus, ich vertreibe euch.“


Die ultimativen 20: Hier ist die Oster-Playlist

Es würde vielleicht nicht jeder den Billy-Joel-Song „The Downeaster Alexa“ in einer Oster-Playlist durchgehen lassen. Die Qualifikation der folgenden 20 Titel dürfte allerdings unstrittig sein. 01. Nat King Cole – „Easter Sunday Morning“ 02. UNKLE feat. Thom Yorke – „Rabbit In Your Headlights“ 03. Iron & Wine – „Rabbit Will Run“ 04. Joanna Newsom – „Jackrabbits“ 05. Sufjan Stevens – „Enjoy Your Rabbit“ 06. Animal Collective – „Who Could Win A Rabbit“ 07. Florence + The Machine – „Rabbit Heart (Raise It Up)“ 08. Captain Beefheart & His Magic Band – „A Carrot Is As Close As A Rabbit Gets…
Weiterlesen
Zur Startseite