Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

“Go Away You Bomb”: Versteigerung früher Texte von Bob Dylan

Kommentieren
0
E-Mail

“Go Away You Bomb”: Versteigerung früher Texte von Bob Dylan

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk?

Das Auktionshaus Christie’s versteigert am Donnerstag, dem 4. Dezember zwei frühe Texte Bob Dylans. Der Sänger soll sie Anfang der 1960er Jahre Izzy Young, dem Gründer des Folklore Centers in Greenwich Village, gegeben haben. Aufgenommen wurden sie von ihm nicht.

“Talkin’ Folklore Center” ist ein Text, den Dylan 1962 auf eine Bitte Youngs nach einem Song über den Musikladen des Folklore Centers geschrieben haben soll. Young produzierte am 4. November 1961 Dylans erstes wichtiges Konzert in der New Yorker Carnegie Chapter Hall.

1963 schrieb er dann angeblich “Go Away You Bomb” für ein Buch Youngs, das eine Sammlung von Anti-Atom-Liedern werden sollte, jedoch nie veröffentlicht wurde.

Christie’s zufolge sind die Texte mit Schreibmaschine verfasst und mit handschriftlichen Anmerkungen versehen. Für “Talkin’ Folklore Center” wird ein Preis zwischen 40 000 und 60 000 Dollar (32 000 bis 48 000 Euro) und für “Go Away You Bomb” zwischen 30 000 und 50 000 Dollar erwartet. Der Erlös soll Youngs Folklore Centrum in Stockholm zu Gute kommen.

Hier finden Sie den Originalthread mit den Einzellisten unserer Forumsnutzer und der Top 100 bei denen die RS-Mitarbeiterlisten mitberücksichtigt wurden. Eine Band schaffte es sogar ihr Gesamtwerk in der Top 20 von 1994 – 2014 zu platzieren.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben