Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

“Habt Spaß und dreht auf!”: Unveröffentlichter Konzertmitschnitt von Nirvana aufgetaucht

Kommentieren
0
E-Mail

“Habt Spaß und dreht auf!”: Unveröffentlichter Konzertmitschnitt von Nirvana aufgetaucht

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: die 50 besten Punk-Alben aller Zeiten – die komplette Liste

Vor ziemlich genau einem Vierteljahrhundert spielten Nirvana, die damals gerade ihre erste LP “Bleach” promoteten, ein Konzert im Satyricon in Portland. Das kleine Konzert am 12. Januar in dem beliebten Nachtclub war eigentlich nur eines von vielen weiteren auf der Tour – rückblickend betrachtet gewinnt der Gig allerdings an historischer Wichtigkeit.

Zum einen hatte Chad Channing, der noch auf dem Debütalbum des Trios zu hören war, den Job bereits hingeschmissen; Dave Grohl war allerdings noch nicht zu Cobain und Novoselic gestoßen, sodass sich die Band Unterstützung von Dale Crover, Schlagzeuger der Melvins, besorgte. Zum anderen traf Cobain an diesem Abend zum ersten Mal seine zukünftige Frau, Courtney Love.

Auf den Tag genau 25 Jahre später hat nun ein Konzertbesucher einen kompletten Mitschnitt des Konzerts auf YouTube hochgeladen. “Ich war dort und habe ihr Set aufgenommen”, schrieb der User WY97212 in der Videobeschreibung. “Jetzt scheint der richtige Zeitpunkt zu sein, die Leute daran teilhaben zu lassen. Habt Spaß und dreht auf!”

Hier gibt es das Video zu sehen und die komplette Setlist zu lesen:

1. “Scoff”

2. “Floyd The Barber”

3. “Love Buzz”

4. “Dive”

5. “Polly”

6. “Big Cheese”

7. “Spank Thru”

8. “Sappy”

9. “Breed”

10. “Molly’s Lips”

11. “School”

12. “Been A Son”

13. “Stain”

14. “Negative Creep”

15. “Blew”

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben