Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo

Happy Birthday, Annie Lennox!

>>> Sehen Sie in unserer Galerie: Annie Lennox: Stationen ihres Lebens

Ohne Annie Lennox wären die 1980er Jahre wohl nicht die 80er gewesen. Ihre Stimme, der platinblonde Kurzhaarschnitt und die Hits von Eurythmics machten sie zu einem Superstar, der das Gefühl einer Epoche in sich vereinte und prägte.

Heute, am 25. Dezember, ist die androgyne Frontfrau 60 Jahre alt geworden. Für sie selbst kein Grund zur Beunruhigung, sie blickt diesem Tag wohl gelassen entgegen.

„Meine Geburtstage waren für mich eigentlich nie etwas Besonderes. Vielleicht mit der Ausnahme, als ich noch ein Kind war”, sagte sie der „Welt am Sonntag”. „Ich habe nun mal an Weihnachten Geburtstag. Jesus war mir immer einen Tag voraus. Er hat mich immer in den Schatten gestellt. Da kann ich nicht mithalten.”

Auch der 60. Geburtstag werde in dieser Hinsicht nicht groß anders sein, meint Lennox: „Zur Abwechslung werde ich mich an dem Tag vielleicht einfach ganz still auf den Boden legen.”

Nach der Trennung von ihrem Lebensgefährten und Gesangspartner Dave Stewart bewies Lennox einst, dass sie Eurythmics nicht brauchte. Sie startete eine erfolgreiche Solokarriere. Dabei zeigte sie auch, dass sie zu jenen großen Künstlern zählt, die es nicht nötig haben, auf Altbewährtes zurück zu greifen und ein Best-Of nach dem nächsten aus dem Ärmel zu ziehen.

Kürzlich, im Oktober 2014, veröffentlichte sie ihr neues Album „Nostalgia”, das eine Auswahl an Jazz-Stücken bereithielt. 2004 wurde Lennox sogar mit einem Oscar geehrt, denn die Schottin schrieb den Filmsong „Into The West”, der „Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs” untermalte.

Nicht nur das Lied schrieb dabei Geschichte, auch wegen ihres Looks war Annie Lennox erneut aufgefallen: Das lange weiße Abendkleid wurde zu einem der am häufigsten fotografierten Roben der Oscars überhaupt.

Privat verhält sich die Sängerin weniger prätentiös, dafür aber ebenso umtriebig und engagiert. Denn Annie Lennox ist eine Künstlerin, die sich über die Jahrzehnte hinweg stets in politische und gesellschaftliche Debatten eingebracht hat.



Die beste Musik zum Arbeiten & Konzentrieren im Home-Office 

Für viele von uns ist derzeit Home-Office angesagt. Doch gerade jene, die vorher nie zu Hause gearbeitet haben, tun sich schwer damit und fragen sich: Wie soll man sich nur auf seine Aufgaben konzentrieren, wenn in der Küche der Geschirrspüler läuft, das Nachbarskind seit einer Stunde Geige übt und sich im Bad die Wäsche stapelt? Musik kann Ihnen helfen, produktiver zu arbeiten und besser in den Arbeitsmodus umzuschalten. Daher haben wir für Sie (natürlich bei guter Musik und aus dem Home-Office) einige unserer liebsten Alben zusammengetragen, mit denen es sich gut arbeiten lässt. Von All-Time Favorites, über Synthie-Pop und Ambient…
Weiterlesen
Zur Startseite