• AnnieNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Die 100 besten Schlagzeuger aller Zeiten - mit Drummern wie John Bonham, Keith Moon, Charlie Watts und Stewart Copeland.

    🌇 Die 100 besten Schlagzeuger aller Zeiten – Bildergalerie und mehr History

  • Abschluss eines magischen Kinojahrs!

    Film-Kritik 1982: Conan, Star Trek 2, Das Ding, Rambo, Porky’s, Annie und mehr und mehr Freiwillige Filmkontrolle

  • Annie Lennox machte die 1980er zur Marke und sich selbst zur unverwechselbaren Stilikone. Mit Eurythmics eroberte sie erst die Charts, als soziale Rebellin schließlich weltweit die Herzen. Heute wird sie 60 Jahre alt.  Dez 2014

    Happy Birthday, Annie Lennox!

  • Annie Lennox machte die 1980er zur Marke und sich selbst zur ewigen Stilikone. Mit Eurythmics eroberte sie erst die Charts, als soziale Rebellin schließlich weltweit die Herzen.  Dez 2014

    🌇 Annie Lennox: Stationen ihres Lebens – Bildergalerie

  • Der US-amerikanische ROLLING STONE hat die zehn schlechtesten Filme des Jahres 2014 gewählt. Wir möchten zustimmen und festhalten: 2014 lieferte nicht gerade berauschende Leinwand-Ergebnisse.  Dez 2014

    Spidey und die Transformers: Die 10 schlechtesten Filme 2014

  • Der US-amerikanische ROLLING STONE hat die zehn schlechtesten Filme des Jahres 2014 gewählt. Wir möchten zustimmen und festhalten: 2014 war auch auf der Leinwand nicht gerade berauschend.  Dez 2014

    🌇 Die 10 schlechtesten Filme 2014 – Bildergalerie

  • Vermutlich ist es eine dem Adel abgeschaute bürgerliche Idee, seine Kinder auf den eigenen Namen zu taufen. Und wahrscheinlich ist sie genau aus diesem Grund mittlerweile ausgestorben. Man trägt ja auch keine Zylinderhüte mehr. Im Pop hingegen ist es immer noch durchaus üblich, dass ein Musiker seinem Werk den eigenen... weiterlesen in:  Feb 2014

    DIE BIPOLARE GÖTTIN

  • DAS DING IST GLEICH startklar“, sagt er und fixiert den kleinen Marihuana-Vaporisierer, der auf dem Küchentisch seines Tourbusses steht. Es ist ein glühend heißer Sommertag in New Jersey – und Willie Nelson wartet geduldig auf das Signal, dass der Inhalierer die Mindesttemperatur erreicht hat. „Gleich wird das Lämpchen auf Grün... weiterlesen in:  Sep 2013

    Gigs, Gras & Golf

  • Durch den Clip zu David Bowies neuestem Song „Where Are We Now?“ ist die popgeschichtliche Relevanz von Berlin-Schöneberg mal wieder an die Diskursoberfläche geblubbert. Es waren die Texte des Briten Christopher Isherwood, die ihn damals in die geteilte Stadt zogen. Der Autor beschrieb das Berlin der Cabarets und Schwulenbars, der... weiterlesen in:  Mrz 2013

    Little Annie & Baby Dee State Of Grace

  • Niemand kann sich der wunderbaren US-Songwriterin St. Vincent entziehen. Nicht einmal die großen Helden der Popkultur. Für ihr letztes Album „Actor“ von 2009 ließ Annie Clark alias St. Vincent sich thematisch wie musikalisch von einigen ihrer Lieblingsfilme inspirieren. Dafür schrieb sie komplexe Streicher- und Bläserarrangements, die in die goldene Ära... weiterlesen in:  Sep 2011

    Schlaue Moralistin

  • Die Romanvorlage ist ein Bestseller wie „Der Teufel trägt Prada“. Letzterer wurde verfilmt als süße Seifenoper und somit ein Blockbuster, was vom Regieduo Robert Pulcini und Shari Springer Berman nach der pfiffigen Skurrilität „American Splendor“ nicht zu erwarten war. Ganz konsequent sind sie allerdings auch nicht geblieben: Die Erlebnisse der... weiterlesen in:  Mai 2009

    Nanny Diaries

  • „Jeder in meinem Alter, der MTV einschaltete und dort Annie Lennox ,Sweet Dreams‘ singen sah, war schlagartig fasziniert“, sagt Rob Thomas. „Oder wie sie ,Walking On Broken Glass‘ sang – das hatte irren Soul.“‚ Lennox verbindet eine langjährige Liebe zu Motown mit einer geradezu opernhaft mächtigen Stimme, kristallin im Ton... weiterlesen in:  Feb 2009

    Annie Lennox

  • Beim Deutschen Jazzfestival in Frankfurt gestaltet der scheue Robert Wyatt einen sehr unterhaltsamen Abend.  Dez 2008

    Der Entfesslungskünstler

  • Die Romanvorlage ist ein Bestseller wie „Der Teufel trägt Prada“. Letzterer wurde verfilmt als süße Seifenoper, was von Robert Pulcini und Shari Springer Berman eher nicht zu erwarten war. Ganz konsequent sind sie aber auch nicht geblieben: Die Erlebnisse der jungen Annie (Scarlett Johansson) als Babysitterin in New Yorks Schickeria... weiterlesen in:  Aug 2008

    Nanny Diaries :: Pulcini, Berman (Start 14.8.)

  • Es gibt eindeutig zu viele Alben mit Coverversionen. Das meisten ergehen sich im Kunsthandwerk oder richten sich an Spätgeborene, die im Idealfall gar nicht merken, dass man ihnen gerade ein paar alte Buletten schlecht aufwärmt. Mit „When Good Things Happen To Bad Pianos“ ist das etwas anderes. Little Annie Anxiety... weiterlesen in:  Feb 2008

    Little Annie & Paul Wallfisch – When Good Things Happen To Bad Pianos :: Ausnahmsweise originelle, bittersüße Coverversionen ohne Kitsch

  • Die Lieder der Annie Lennox sind keine Waffen, wie der Titel auch implizieren könnte, sie sind Mahnmale. Wer bei dieser Vorstellung schon aussteigen möchte, der sei gewarnt: Natürlich singt die Schottin wieder in höchsten Tönen, sie scheut das Pathos nicht-und doch gelingt ihr endlich mal wieder ein fast poppiges, manchmal... weiterlesen in:  Okt 2007

    Annie Lennox – Songs Of Mass Destruction :: Schwestern, rettet die Welt – mit mehr Pop, immer noch viel Pathos

  • „Hinterland“ von Annie Proulx versammelt „Neue Geschichten aus Wyoming“ und dürfte vom dortigen Fremdenverkehrsamt mit einem großzügigen Stipendium gefördert worden sein, so liebevoll zeichnet Proulx die hier beheimateten Käuze und so einnehmend kann sie schwärmen von dieser kargen, übersichtlichen und irgendwie wohl auch poetischen Spätwestern-Landschaft. Man versteht nach der Lektüre... weiterlesen in:  Nov 2005

    Hinterland

  • Anniemal Eine Remedur. Annies Bubblegum-Electro-Pop, von dem nicht zu erwarten war, daß er über LP-Länge die Spannung halten könnte, tut ebendas. Nicht ganz auf dem Niveau ihrer Single „Chewing Gum“, eine Double-Bubble-Portion Hasch-mich-Sex, die im vergangenen Jahr so hartnäckig auf dem Plattenteller klebte, daß andere45s eifersüchtig wurden. Die LP schien... weiterlesen in:  Mai 2005

    Short CutS von Wolfgang Doebeling :: Annie

  • Sie erwarb sich Weltruhm als Fotografin des Rolling Stone und als Porträtistin der Mächtigen. Nun bannte Annie Leibovitz Musik-Legenden.  Jan 2004

    Stumme Zeugnisse musikalischer Rührung

  • Wenn Ayurveda, Kabbala und der Maharishi nicht mehr helfen, dann macht sie sich halt nackig. Sieht ja noch ganz fesch aus für bald 50, wenn auch nicht auf dem Cover, wo sie wie ein in Babypuder gewalztes Huhn ausschaut, mit markanter Falte um den Mund. Annie Lennox ist ein so... weiterlesen in:  Jul 2003

    Annie Lennox – Bare :: BMG

  • Der Tod ist ein Meister der Inszenierung. Hingestreckt vom Schicksal, wird jede Leiche zum Kunstwerk. Die morbide Faszination muss Maguire (Jude Law) mit seiner Kamera nur noch ablichten. Und wenn das Opfer, so wie ein beleibter Mann mit einem Messer im Bauch, die Bildkomposition durch eine überraschende Bewegung stört, hilft... weiterlesen in:  Sep 2002

    Road To Perdition, Regie: Sam Mendes :: (Start 5.9.)