Hard Rock Cafe Berlin: Umzug und Einweihung mit Amy Macdonald. Hier Karten gewinnen!


von

Der Kurfürstendamm 224 ist ab sofort die neue Adresse des umgezogenen Hard Rock Cafes Berlin. Da man sich damit nur ein paar Meter von den bisherigen Räumlichkeiten entfernt hat, sorgte man an anderer Stelle für Veränderung: So ist das neue Hard Rock Cafe in Berlin das erste, das dort auch die Memorabilia heimischer Künstler ausstellt. So werden neben den Ausstellungsstücken bekannter Rock- und Pop-Großkaliber wie John Lennon, Elvis, Jimi Hendrix und Madonna nun also auch Stücke heimischen Künstler ausgestellt. Dabei vertreten sind rare Memorablia von z. B. Silly, Peter Fox, Culcha Candela, den Sportfreunden Stiller, den Beatsteaks, Rammstein und Wir Sind Helden.

Am Mittwoch, also am 28.04., wird das neue Hard Rock Cafe dann mit einer großer Feier im kleinen Kreise eröffnet. Auch hier werden ausschließlich geladenen Gäste und Gewinner in den Genuss kommen, den britischen Popstar Amy Macdonald (Foto) in einem intimen Rahmen live zu sehen. Auch der britische Star freut sich auf den Termin: „Ich freue mich sehr, dass ich im Hard Rock Cafe Berlin spielen werde. Berlin ist eine so pulsierende und kreative Stadt und mit meinem Auftritt kann ich zwei Dinge verbinden, die ich liebe Deutschland und die Musik. Außerdem gehören die Hard Rock Chicken Wings zu meinen Favoriten!“ Na denn: Guten Hunger! DIE VERLOSUNG IST BEENDET. Infos zum Hard Rock Cafe gibt es auf der offiziellen Website oder auf der entsprechenden Facebookpräsenz.