HAZELDINE – How Bees Fly

How Bees Fly (1997) Zu hoch, zu unerfüllbar schienen jene Hoffnungen, die in diese Band nach ihrer ersten Single gesetzt wurden: „Apothecary“ und „Tarmac“ waren perfekt in ihrer naturbelassenen Schönheit „ßees“ bewies, dass es noch mehr Herrlichkeiten zu bewundern gab in Albuquerque, New Mexico. Insbesondere die süß-spröden Harmonien von Shawn Barton und Tbnya Lamm.


5 Podcasts von Musikliebhabern für Musikliebhaber

Dem Podcast-Boom lässt sich kaum aus dem Weg gehen. Wir haben die Massen an Sprachaufzeichnungen für Sie durch einen Filter gejagt und präsentieren Ihnen die unterhaltsamsten, informativsten und ungewöhnlichsten Podcasts der Szene. Lauschen Sie rauen Stimmen, die von Schallplatten erzählen, Ozzy Osbournes Einschätzung der aktuellen Familienlage und Geschichten, die Musikhistorie mit spannenden Kriminalfällen koppeln. Vinyl Stories Was passiert, wenn zwei Verliebte aufeinandertreffen? Zwei Schallplattenverliebte? Sie verwickeln sich für 26 bis zu 51:30 Minuten in einem viel zu fesselnden Gespräch. Und wollen, dass wir ihnen zuhören. Die beiden toben sich aus zu Punk, wandern zurück zu den Anfängen der Schallplatte und…
Weiterlesen
Zur Startseite