Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

„Hell Or High Water“: Nick Cave und Warren Ellis schreiben Soundtrack für Western

Kommentieren
0
E-Mail

„Hell Or High Water“: Nick Cave und Warren Ellis schreiben Soundtrack für Western

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Nick Cave und Warren Ellis setzen ihre erfolgreiche Soundtrack-Zusammenarbeit fort. Die beiden Musiker haben den Score für den Film „Hell Or High Water“ von David Mackenzie geschrieben. Hauptdarsteller in dem Neo-Western sind Chris Pine, Ben Foster und Jeff Bridges.

Der Streifen lief auf dem Filmfestival in Cannes und kommt am 12. August in die US-Kinos (der deutsche Start ist noch unklar). Der Soundtrack von Cave und Ellis erscheint ebenfalls am 12. August via Milan Records. Darauf finden sich auch Songs von Waylon Jennings, Townes Van Zandt, Chris Stapleton und anderen.

In der Vergangenheit hatten Nick Cave und sein Kollege Warren Ellis bereits die Scores für „Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford“ und „The Proposition“ aufgenommen.

Einen ersten Vorgeschmack auf die neue Musik gibt es schon jetzt mit den (elegischen) Stücken  „Comancheria“ und „Mama’s Room“ auf Soundcloud zu hören:

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben