Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress

Herbert Grönemeyer: Zusatzkonzert in Köln angekündigt

Herbert Gönemeyer setzt im kommenden Jahr seine „Dauernd Jetzt“-Tour fort. Das erste findet am 5. März 2019 in der Sparkassen- Arena-Kiel statt.

Seit dem 17. März gibt es offiziell Tickets für die Gigs von Grönemeyer. Bereits ausverkauft sind schon die Auftritte in Halle/Westfalen (10. März) und Dortmund (27. März). Neu hinzu kommt dafür ein Zusatzkonzert in der Kölner LANXESS arena am 14. März. Es ist das zweite in der Domstadt.

Insgesamt gibt Herbert Grönemeyer nun 12 Konzerte in Deutschland, eines in Österreich und eines in der Schweiz.

Kooperation

Herbert Grönemeyer – Arena-Tour 2019

  • 05. März 2019: Kiel – Sparkassen-Arena-Kiel
  • 07. März 2019: Berlin – Mercedes-Benz Arena
  • 08. März 2019: Bremen – ÖVB – Arena
  • 10. März 2019: Halle Westfalen – Gerry Weber Stadion
  • 11. März 2019: Leipzig – Arena
  • 13. März 2019: Köln – LANXESS arena
  • 14. März 2019: Köln – LANXESS arena
  • 16. März 2019: Stuttgart – Hanns-Martin-Schleyer-Halle
  • 17. März 2019: Zürich – Hallenstadion
  • 19. März 2019: München – Olympiahalle
  • 22. März 2019: Wien – Wiener Stadthalle
  • 24. März 2019: Hamburg – Barclaycard Arena
  • 27. März 2019: Dortmund – Westfalenhalle
  • 28. März 2019 Mannheim – SAP Arena


Jahresrückblick: Würden Sie in ein Flüchtlingsboot steigen, Herbert Grönemeyer?

>>> Die beste Musik, die besten Filme, die schönsten Rücktritte: 2018 – der große Jahresrückblick auf 30 Seiten. Nur im gedruckten ROLLING STONE ROLLING STONE: Sie haben vor einigen Monaten ein Foto gepostet, das Sie mit einer Schwimmweste zeigt. Das kam ohne Kommentar –war aber Ihre Stellungnahme zur Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer, oder? Grönemeyer: Darüber zu debattieren, ob man Schiffbrüchige retten soll, empfinde ich als einen degenerierten Hirnzustand. Geht einfach gar nicht. Unterlassene Hilfeleistung steht unter Strafe in Deutschland. Allein die Debatte halte ich für sehr merkwürdig. Man kann sich über die Zustände in Libyen unterhalten, was da in den…
Weiterlesen
Zur Startseite