Die 50 besten deutschen Alben aller Zeiten

ROLLING STONE hat die 50 besten deutschen Alben gewählt. Can sind dabei, Kraftwerk, Trio, Blumfeld, Fehlfarben und viele mehr. Das Ranking sehen Sie in der Galerie unten.

Die Juroren: Andreas Läsker, Blixa Bargeld, Edgar Berger, Maik Brüggemeyer, Christoph Dallach, Max Dax, Jan Delay, Bernd Dopp, Willy Ehmann, Christof Ellinghaus, Birgit Fuß, Beat Gottwald, Thomas Groß, Torsten Groß, Anne Hamanns, Olaf Heine, Joachim Hentschel, Birgit Heuzeroth, Alfred Hilsberg, Klaus Kalaß, Schorsch Kamerun, Andrian Kreye, Albert Koch, Daniel Koch, Eric Landmann, Udo Lange, Daniel Lieberberg, Tom Liwa, Anna Loos, Mark Löscher, Wolfgang Niedecken, Patrick Orth, Eric Pfeil, Jan Plewka, Peter Radszuhn, Tobias Rapp, Stephan Rath, Stefan Reichmann, Tim Renner,  Ruben Jonas Schnell, Thorsten Seif, Berthold Seliger, Frank Spilker, Carsten Stricker, Stefan Struever, Arnim Teutoburg Weiss, Peter Urban, Stephan Velten, Uwe Viehmann, Stefan Vogelmann, Benjamin von Stuckrad-Barre, Klaus Walter, Richard Weize, Jürgen Ziemer.

Die 50 besten deutschen Alben aller Zeiten:

Weitere Highlights


Netflix: Diese Filme und Serien laufen demnächst aus

Streaming-Riese Netflix erweitert sein Angebot ständig um Serien und Filme, fast täglich gibt es Neuerscheinungen zu entdecken, gleichzeitig werden aber auch immer wieder größere und kleinere Produktionen aus der Mediathek gelöscht. ROLLING STONE verschafft Ihnen deshalb einen Überblick über die im Oktober auslaufenden Serien und Filme. Verfügbar bis: 02.10.2018 Trepalium - Stadt ohne Namen In der Zukunft lebt arm von reich getrennt, Menschen werden durch eine gigantische Mauer voneinander separiert. Auf der einen Seite verweilen die glücklichen 20 Prozent der futuristischen Bevölkerung, die einen Job, Geld und Perspektive haben. Auf der anderen Seite kämpfen die restlichen 80 Prozent ums Überleben. Die Arbeitslosen…
Weiterlesen
Zur Startseite