Heute ist „Back To The Future Day“: Das müssen Sie wissen

E-Mail

Heute ist „Back To The Future Day“: Das müssen Sie wissen

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Wer noch nie die „Zurück in die Zukunft“-Trilogie mit Michael J. Fox und Christopher Lloyd gesehen hat, für den kommt hier eine Erklärung:

Im zweiten Teil der Filmreihe reisen Marty McFly (Michael J. Fox) und Doc Brown (Christopher Lloyd) von 1985 nach Kalifornien in das Jahr 2015, das genaue Datum ist der 21.10.2015. Grund: Sie wollen Martys zukünftigen Sohn vor einem großen Fehler bewahren.

Die Zukunft, in die Marty und Doc Brown ankommen, unterscheidet sich dabei signifikant von dem 2015, wie wir es kennen: In „Zurück in die Zukunft 2“ gibt es unter anderem Hoverboards, selbstschnürende Schuhe und fliegende Autos. Also alles Dinge, auf die wir bisweilen noch verzichten müssen.

Trailer zu „Back To The Future 2“:

Am heutigen Tag ist das Internet voll von verschiedenen Aktionen, um dieses Datum gebührend zu feiern. So hat die „Tagesschau“ zum Beispiel eine Extra-Ausgabe auf Facebook veröffentlicht und auch die Filmemacher und Schauspieler hinter der beliebten Reihe machen mit. So gibt es unter anderem einen offiziellen Werbespot für das Hoverboard und ein Wiedersehen mit Michael J. Fox und Christopher Lloyd.

Diese Nachrichten standen schonmal in der Zeitung – in einer USA Today. #ZurueckindieZukunft

Posted by tagesschau on Tuesday, October 20, 2015

Hoverboard-Werbespot:

Wer eine Prime-Mitgliedschaft bei Amazon hat, kann außerdem die drei Teile kostenlos via Amazon Prime Video streamen:

Und zu guter Letzt hat sogar Doc Brown höchstpersönlich eine besondere Botschaft an alle Fans:

10/21/15! The Future is NOW! Doc Brown has a special message just for you. #BTTF2015

Posted by Back to the Future Trilogy on Tuesday, October 20, 2015

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel