Hier hören: Snoop Dog feat. Charlie Sheen – „Winning“

„Baywatch“-Star Carmen Electra eröffnet den seltsamen musikalischen Reigen mit den Worten „Oh, good evening Mr. Sheen, are you winning?“ Und Snoop Dog antwortet, wie man das von ihm erwartet: „No,  he is smoking right now.“ In der musikalischen Kollaboration von Rapper Snoop Dog, Skandal-Schauspieler Charlie-Sheen und dem Gitarristen der heute zu Recht nicht mehr so bekannten Band Filter kommen natürlich auch die Worte vor, die Charlie Sheen nach seinem Rausschmiss bei „Two And A Half Men“ in die Sprachwelt gebracht hat. „Tiger Milk“, ist da nur ein Beispiel. Schade nur, das bei dem Irrsinns-Potential, das zumindest Snoop Dog und Sheen mitbringen, am Ende nur eine musikalisch recht müde Rap-Nummer rauskommt.

Der Song ist ab sofort online zu haben. Hier gibt’s den Stream:

Kooperation

Von genial bis gaga: Zehn Musikerzitate

  "Leute, die nicht schreiben können, machen Interviews mit Leuten, die nicht denken können, und fabrizieren daraus Artikel für Leute, die nicht lesen können." Frank Zappa über Rock-Journalisten "Wen die Aufnahmefähigkeit der Leute nicht länger als 3,4 oder 9 Minuten beträgt ist das nicht mein Problem. Sie sollen sich ins Knie ficken!" Billy Corgan "Ich bin für die Todesstrafe. Wer schreckliche Dinge getan hat, muss eine angemessene Strafe bekommen. So lernt er seine Lektion für das nächste Mal." Britney Spears "Eichhörnchen bedeuten mir nichts." Mark E. Smith "Das Wort 'Indie' ist bedeutunglos geworden. Es ist so überstrapaziert worden, dass die…
Weiterlesen
Zur Startseite