Podcast: Freiwillige Filmkontrolle


Mehr Infos

Highlight: AC/DC Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour mit Brian Johnson wissen

„Highway To Hell“ von AC/DC: 68-Jährige reißt in Talentshow alle von den Stühlen

„Highway To Hell“ ist auch im Alter noch von großer Wichtigkeit. Das bewies Jenny Darren, 68, die den AC/DC-Klassiker in der Fernsehshow „Britain’s Got Talent“ schmetterte und damit die Jury umhaute. Die Kollegen von „Metal Hammer“ sind auf den Clip (s.u.) aufmerksam geworden.

Dabei ist Darren durchaus Profi: Ende der 1970er sang sie in der Band Stoney End, heute ist sie Frontfrau bei The Ladykillers. Fun Fact: Aus Jenny Darrens „Heartbreaker“ machte Pat Benatar 1979 einen Hit.

AC/DC – „Highway To Hell“:

 

Anzeige

Anzeige

MagentaTV erleben: Jetzt MagentaZuhause mit TV zum Aktionspreis bestellen!*

  • 100 Sender Live-TV
  • Megathek mit Top-Serien & Filmen
  • Highspeed-Internet mit bis zu 100 MBit/s
  • 24,95 € mtl. i.d. ersten 6 Monaten*

Hier Angebot sichern

AC/DC Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour mit Brian Johnson wissen

Brian Johnson ist also definitiv wieder bei AC/DC dabei? Sieht doch ganz danach aus: Sein Comeback bestätigte er gegenüber der Grindcore-Band Terrorizer mit den Worten: „Ich habe es satt, das zu leugnen.“ Auch Eddie Trunk erzählte davon in seiner Sendung vom 11. April. Der Radio-Mann hat bekanntlich sehr enge Verbindungen ins australische Band-Lager. „Ich denke, es ist so gut wie beschlossene Sache, dass AC/DC ein Album machen werden oder ein Album gemacht haben, das erscheinen wird“, sagte Trunk. „Ich habe Quellen, die mir gesagt haben, dass sie unbedingt wieder mit dem zurückgekehrten Brian auf Tour gehen werden. Das ist alles…
Weiterlesen
Zur Startseite