Spezial-Abo

Hören: David Gilmours großartiges Cover des Beatles-Songs „Here, There And Everywhere“


von

Ex-Pink-Floyd-Mitglied David Gilmour bringt am 18. September ein neues Soloalbum heraus. Es ist das erste seit 10 Jahren. Zuletzt veröffentlichte der 69-Jährige bereits mit dem Titelsong „Rattle That Lock“ einen ersten Vorgeschmack (inklusive Animationsvideo).

Der zweite Appetithappen ist überraschenderweise eine Coverversion – und zwar von den Beatles. Gilmour spielte den „Revolver“-Klassiker  „Here, There And Everywhere“ neu ein. Der Song, der exklusiv mit der nächsten Ausgabe der „Mojo“ in Großbritannien vertrieben wird, ist zwar nicht auf der neuen Platte enthalten, legt aber ein hübsches Zeugnis davon ab, dass der Musiker noch lange nicht zum alten Eisen gezählt werden will.

https://www.youtube.com/watch?v=10XYbNAPSco


„Midas Man“: Biopic über Beatles-Manager Brian Epstein von Jonas Åkerlund

Brian Epstein konnte einen der größten Erfolge in der Musikgeschichte sein Eigen nennen: Er war der Manager der Beatles. Der Grammy-gekrönte Regisseur Jonas Åkerlund wird nun ein Biopic über ihn drehen. „Midas Man“ heißt der Film, der 2021 in den Kinos anlaufen soll und das Leben des Geschäftsmanns nacherzählt. Epstein verstarb 1967 im Alter von gerade mal 32 Jahren, an einer Überdosis Schlafmittel. Von einer Größe zur Nächsten Epstein war Manager eines Plattenladens in Liverpool, als er die Fab Four unter Vertrag nahm, die auch wegen seiner Geschäftstüchtigkeit zur wohl größten Band aller Zeiten aufstiegen. Die Beatles waren aber bei…
Weiterlesen
Zur Startseite