Highlight: Neu auf Netflix: Das sind die wichtigsten Netflix-Neuerscheinungen im Februar 2020

Hoffnungslos veraltet: Diese 10 Zukunftsfilme wurden knallhart von der Gegenwart eingeholt

Hoverboards, der Aufstand der Maschinen oder gar ein Meteor, der die gesamte Erde ausgelöscht hat? Und was ist mit Cyborgs, Klonen und Raumfahrt? Science-Fiction-Filme regen nicht nur die Fantasie an, sie zeigen uns auch oftmals eine utopische oder dystopische Zukunft. ROLLING STONE hat zehn Filme zusammengestellt, bei denen die gezeigte Zukunft inzwischen schon in der Vergangenheit liegt und leider (oder zum Glück) nie eingetreten ist.

The Postman

Nach „Der mit dem Wolf tanzt“ nahm Kevin Costner 1997 zum zweiten Mal auf dem Regiestuhl Platz und liefert mit „The Postman“ einen postapokalyptischen Film ab, der im Jahr 2013 spielt. 15 Jahre zuvor – also 1998 – führte eine nicht näher genannte Katastrophe zu einem Unglück apokalyptischer Ausmaße und fast die gesamte Technologie wurde dabei zerstört. Costner spielt in dem Film einen Nomaden, der die Uniform eines US-Postboten findet und dadurch ungewollt zum Hoffnungsträger wird.

Trailer:

Deep Impact

1998 war das Jahr der Katastrophenfilme mit Bedrohungen aus dem All. Raste in „Armageddon“ noch ein Meteor auf die Erde, ist es in „Deep Impact“ ein Komet, der das Ende der Menschheit und unserer Zivilisation bedeuten könnte. Doch anders als „Armageddon“ von Michael Bay, hat „Deep Impact“ von Regisseurin Mimi Leder leider keinen Bruce Willis, der sich opfert, um den bedrohlichen Meteor in die Luft zu jagen. Und so kommt es, dass in dieser im Jahr 2000 angesiedelten Mischung aus Action, Drama und Romantik die Erde tatsächlich vom Kometen getroffen wird. Im echten Leben ist das allerdings genauso wenig passiert wie der damals berüchtigte Y2K-Bug, der sämtliche Computersysteme auslöschen sollte.

Trailer:

The 6th Day

Wir schreiben das Jahr 2015: Das Klonen von Organen, Tieren und sogar Menschen ist längst zum Alltag geworden. Eines Tages wird allerdings Charterpilot Adam Gibbs (Arnold Schwarzenegger) illegal geklont. Als er das herausfindet und auf seinen Klon trifft, deckt er schon bald eine Verschwörung auf, die von einem zwielichtigen Milliardär initiiert wurde. Sein Plan: Klone sollen die Weltherrschaft übernehmen …



Neu auf Netflix: Das sind die wichtigsten Netflix-Neuerscheinungen im Februar 2020

Netflix bietet eine große Auswahl an Filmen, Serien, Dokumentationen oder Comedy Specials. Da auch im Februar laufend neue Titel zur Mediathek des Streaming-Diensts dazukommen, zeigt ROLLING STONE Ihnen die wichtigsten Netflix-Neuerscheinungen im Überblick. Neu auf Netflix: Unsere Empfehlungen Mein Nachbar Totoro 01.02.20 Japan im Jahr 1958: Zwei Schwestern ziehen mit ihrem Vater aufs Land, damit sie näher bei ihrer Mutter sein können, die sich dort in einem Krankenhaus von einer längeren Krankheit erholt. Auf dem Land angekommen bemerken die Kinder, dass in den Bäumen magische Waldgeister wohnen. Einer von ihnen ist der Titelheld Totoro. Als die jüngste Schwester wegläuft, ersucht…
Weiterlesen
Zur Startseite