Video

„Ich schaff’s nicht“ – weiter Sorge um die Gesundheit von Motörhead-Frontmann Lemmy Kilmister

E-Mail
Video

„Ich schaff’s nicht“ – weiter Sorge um die Gesundheit von Motörhead-Frontmann Lemmy Kilmister

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Am Dienstag (01. September) hatten Motörhead nach dem Abbruch eines Konzerts in Salt Lake City und der Absage einer weiteren Show in der vergangenen Woche eigentlich ihre Tour in Texas fortsetzen wollen. Infolge der Höhenkrankheit, die sich der Frontmann in den Rocky Mountains zugezogen hatte sowie nicht näher kommentierter Rückenprobleme sah sich Lemmy Kilmister zu einer Auszeit gezwungen – die schnelle Rückkehr auf die Bühne stellte sich jedoch als zu früh heraus.

Nach drei Songs war auch in Austin Schluss – „Ich schaff’s nicht“ ließ er das Publikum wissen. Ein Fan-Video zeigt, wie angeschlagen Kilmister derzeit ist.

Auf Facebook erklärte sich die Band im Anschluss und versicherte, dass der Frontmann noch immer mit der Höhenkrankheit kämpfe, es aber keine anderen gesundheitlichen Beeinträchtigungen gebe. Eine weitere Show in San Antonio muss daher ausfallen.

As you might have heard, Motörhead again had to abbreviate a performance due to Lemmy not feeling well. This is a DIRECT…

Posted by Official Motörhead on Mittwoch, 2. September 2015

 

E-Mail