Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

In Gedenken an David Bowie: Arcade Fire initiieren Parade in New Orleans

Kommentieren
0
E-Mail

In Gedenken an David Bowie: Arcade Fire initiieren Parade in New Orleans

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Arcade Fire und The Preservation Hall Jazz Band haben angekündigt, am Samstag (16. Januar) in New Orleans eine so genannte second line parade zu Ehren von David Bowie abhalten zu wollen. Der Name der Veranstaltung ist „Pretty Things“ (wie der gleichnamige Song auf „Hunky Dory“).

“Dress in you best Bowie outfit or something more strange and meet us at 4pm on Saturday, January 16th at Preservation Hall (726 St. Peter St., NOLA) to parade”, heißt es in der Einladung.

bowie-secondline-01.jpg

„David Bowie war einer der ersten Förderer von Arcade Fire“, schrieb die Band in einem Statement, das sie nur kurz nach der Nachricht, dass David Bowie im Alter von 69 Jahren an Krebs verstorben ist, im Netz veröffentlichten.

Das vollständige Statement können Sie hier lesen:

David Bowie was one of the band’s earliest supporters and champions. He not only created the world that made it possible…

Posted by Arcade Fire on Dienstag, 12. Januar 2016

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben