Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Instagram: Miley Cyrus macht sich über Mugshot von Justin Bieber lustig

Kommentieren
0
E-Mail

Instagram: Miley Cyrus macht sich über Mugshot von Justin Bieber lustig

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: Miley Cyrus – vom Kinderstar zum Sexsymbol

Miley Cyrus ist längst die ungekrönte Instagram-Queen. Tagtäglich postet sie schräge Selfies, Nippel-Bilder (schon allein, um den Fotodienst zu ärgern), Fotomontagen und zuletzt auch anspruchsvolle Parodien – wie auf das Cover des neuen Madonna-Albums “Rebel Heart”.

Nun legt sich die 22-Jährige auch mit ihren eigenen Freunden an. Auf Instagram stellte sie einen Mugshot nach, der natürlich an das inzwischen berühmte Polizeifoto von Justin Bieber erinnert. Damit auch keine Fragen aufkommen, machte Cyrus im Zusammenschnitt noch einmal deutlich, wer gemeint ist: “Ich sehe weniger bieberisch in meinem Mugshot aus, als ich erwartet habe.”

Justin Bieber hatte sich für sein Porträtfoto auf einer Wache mit einem orangefarbenen Gefängnis-Overall ablichten lassen müssen. Die Flaming-Lips-Verehrerin mag es aber lieber etwas düsterer und präsentiert sich auf dem Schwarz-Weiß-Foto  mit einer Art Kriegsbemalung und furchtbar finsterem Blick.

Lange Zeit galt Justin Bieber als gute Bekanntschaft der “Wrecking Ball”-Sängerin. Wird diese Freundschaft nun nach dem Photoshop-Diss in Frage gestellt? Die aktuelle Fotomontage ist jedenfalls nicht der erste Seitenhieb auf den skandalumwitterten YouTube-Star. Vor einiger Zeit zeigte sich Miley Cyrus auf Instagram in weißen Shorts, mit schwarzem Shirt und einer Bieber-Frisur. Dazu schrieb sie frech: “lookinlikebieber.”

>>> In der Galerie: Von Bieber bis Jagger – Promis und ihre Mug-Shots

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • LONDON, ENGLAND - OCTOBER 13:  Noel Gallagher talks to Matt Everitt about his forthcoming album, 'Chasing Yesterday' which is
    Noel Gallagher: “Liam sollte ein Soloalbum aufnehmen”

    Obwohl die beiden Oasis-Brüder aus Manchester wieder in Kontakt stehen, wird es in absehbarer Zeit wohl keine Reunion der Britpop-Band geben. Noel Gallagher rät seinem Bruder Liam deshalb dazu, unter seinem eigenen Namen Musik zu machen.

Kommentar schreiben