iTunes: Apple führt neue Preispolitik ein


von

Teurer aber dafür ohne Kopierschutz? Apple führte gestern ein neues Preissystem in seinem Download-Store iTunes ein. Die billigste Variante mit 0,69 Euro ist für Lieder von Newcomern gedacht, 0,99 Euro ist der Regulärpreis, 1,29 Euro sollen dagegen populäre Top-Titel kosten. Zusätzlich sind diese Tracks auch ohne Kopierschutz zu haben- die Bedingung von Apple an die Musikindustrie für das Einführen des neuen Preismodells. Bis zum Ende des Jahres sollen dann sämtliche Songs die über iTunes erwerbbar sind ohne Kopierschutz erhältlich sein.