Keanu Reeves führt heilendes Telefonat mit verliebtem Mega-Fan (80)


von

Auf der Website Reddit erzählte ein Nutzer, wie sich seine Großmutter in den „Matrix“- und „John Wick“-Star Keanu Reeves verknallt hat, da er sie an ihren verstorbenen Mann erinnere. Daraufhin rief der Schauspielerin die Dame an.

Die 80-jährige Frau erlitt Anfang der 70er Jahre einen Schlaganfall und konnte deshalb zehn Jahre lang nicht das Haus verlassen. Sie tröstete sich mit den Filmen von Reeves, die von „Bill & Teds verrückte Reise durch die Zeit“ bis hin zu „Matrix“ reichten. Daraufhin erzählte ihr Enkel auf Reddit, wie ihr Onkel in einem Restaurant in Los Angeles auf Reeves traf und wie es zu einem langen Telefongespräch zwischen dem Schauspieler und seinem älteren Fan kam.

Keanu Reeves ruft 80-jährigen Fan an

„Nicht allzu lange nach dem Erscheinen von „Matrix“ war mein Onkel geschäftlich in L.A. und aß in einem wirklich protzigen Restaurant, als Keanu mit einer Frau hereinkam. Als er mit dem Essen fertig war, kam mein Onkel zu ihnen an den Tisch und sagte: ‚Ich mache das normalerweise nicht, aber ich wollte Ihnen nur sagen, dass meine 80-jährige Mutter Sie liebt und alle Ihre Filme gesehen hat. Du erinnerst sie an meinen Vater’“, sagte er. Daraufhin soll Reeves ihn gefragt haben, ob er ein Handy bei sich habe, um seine Mutter anzurufen. „Ruf sie an, ich will mit ihr reden“, sagte er. Der Onkel erklärte weiter: „Er sprach mehrere Minuten lang mit meiner Großmutter, und das hat ihr das ganze Jahr über geholfen. Sie war so isoliert, und seine aufrichtige Freundlichkeit ihr gegenüber und sein Interesse an ihr zeigten, was für ein wirklich erstaunlicher Mann er ist“.

„Wir brauchen mehr Keanus!“

Reeves machte sich im Laufe der letzten Jahre den Ruf als einer der nettesten Männer Hollywoods. Angetrieben von der 80-jährigen Frau haben sich weitere Fans bei Reeves gemeldet und ihm Geschichten über positive Begegnungen mit ihm mitgeteilt.

Außerdem dokumentierte Fernsehproduzent Andrew Kimmel auf Twitter, wie der Schauspieler nach einem Flug von London nach New York von einem kleinen Jungen angesprochen wurde. „Keanu beantwortete fröhlich jede einzelne Frage. Der Mann hätte nicht netter sein können, besonders nach einem internationalen Flug. Ich dachte, ich teile das, weil der Kerl eine Klasse für sich ist und kleine Momente wie dieser einen großen Unterschied im Leben der Menschen machen können. Wir brauchen mehr Keanus!“, schrieb dieser. Der Tweet ging sofort viral.

Keanu Reeves wird bald in „John Wick 4“ zu sehen sein, der am 24. März 2023 in die Kinos kommen wird.