Kendrick Lamar war mit Prince im Studio – aber für einen gemeinsamen Song hat die Zeit nicht gereicht

E-Mail

Kendrick Lamar war mit Prince im Studio – aber für einen gemeinsamen Song hat die Zeit nicht gereicht

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: Prince beim Montreaux-Jazz-Festival

Kendrick Lamar hat im Rahmen eines Radio-Interviews mit dem New-Yorker-Sender „Hot 97“ erzählt, dass er mit Prince unbedingt einen Song aufnehmen wollte.

Wie „Consequence Of Sound“ berichtet, war Lamar Im Oktober 2014 im Rahmen einer Live-Stream-Übertragung in Prince‘ Aufnahmestudio, dem „Purple One’s Paisley Park Estate“, in Minnesota.  Der Rapper ergriff die Gelegenheit, um gemeinsam mit Prince an Songs zu arbeiten. Dazu sagte der US-Rapper: „Wir spürten die Vibes, aber standen unter Druck, da ich wieder los musste – und so konnten wir leider keinen Song fertig bekommen.“

Was der US-Rapper weiter über die Zusammenarbeit mit Prince sagte, können Sie hier hören:

E-Mail