Kindersegen: The Killers-Frontmann Brandon Flowers wird erneut Vater


von

Gunners Flowers? Vater Brandon erklärt die Namenswahl in einem Radio-Interview folgendermaßen: „Für den Namen haben wir uns entschieden, weil Gunners ‚tough‘ ist. Ich brauchte etwas, das mit Flowers konkurrieren kann“. Nun gut, ungewöhnliche Namen bei Promi-Babys sind ja nun auch hinreichend bekannt. Der Killers-Frontman war bei der Geburt seines zweiten Sohnes dabei und berichtet glücklich: „Man sagt ja, dass ein Mann erst zum Vater wird, wenn das Kind geboren ist, während Frauen schon ab der Schwangerschaft Mutter sind. Ich schätze das stimmt.“