OP! Randy Newman streicht Europa-Tour 2018


von

Randy Newman muss seine zahlreichen Fans in Deutschland und Europa für weitere Konzerte auf die Zukunft vertrösten. Wie der Veranstalter am Mittwoch (17. Januar) mitteilte, muss sich der Musiker einer Operation am Knie unterziehen. Aus diesem Grund müssen alle Gigs gestrichen werden – auch die von ROLLING STONE präsentierten Auftritte in Berlin, Mainz und Hamburg.

Traurig: Wegen bereits bestehender Folgeverpflichtungen wird es vorerst keine Nachholtermine der „Dark Matter“-Tour geben. Bereits erworbene Tickets können zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.

Randy Newman: „Ich fühle mich schrecklich, die Tour absagen zu müssen. Ich habe mich sehr auf die anstehenden Konzerte gefreut. Ich entschuldige mich für etwaige Unannehmlichkeiten, die ich verursacht habe.“

ROLLING STONE präsentiert: Randy Newman live in Deutschland 2018

  • 16.02. Berlin, Admiralspalast
  • 20.02. Mainz, Kurfürstliches Schloss
  • 21.02. Hamburg, Laeiszhalle
🌇Bilder von "Die 500 besten Alben aller Zeiten – die komplette Liste" jetzt hier ansehen