Podcast: Freiwillige Filmkontrolle


Mehr Infos

Highlight: Zum 50. Geburtstag: 9 unvergessliche Anekdoten aus dem Leben von Dave Grohl

Konzertversprechen eingelöst: Dave Grohl geht mit seinen Hamburger Fans einen trinken

Auf dem Weg zur Venue war dem Frontmann eine Weinhandlung aufgefallen, die seinen Namen trägt: Spontan versprach er deshalb allen, die am nächsten Tag um Punkt 12 Uhr dort aufschlagen würden, dass sie umsonst einen heben dürften.

Viele taten das Angebot als Scherz ab – bei  60.000 Besuchern erschien sein Versprechen wenig realistisch. Trotzdem fanden sich einige Fans am nächsten Tag pünktlich am Weinhaus Gröhl ein, um sich im besten Fall ein Glas Wein abzuholen. Der Inhaber soll noch am Abend durch Freunde von dem Aufruf gehört haben, eine Benachrichtigung oder Vorwarnung vom Management der Band habe es allerdings nicht gegeben.

Anzeige

View this post on Instagram

Waiting for what happens … #foofighters #davegrohl

A post shared by Lu (@chickschnack) on

Wein floss trotzdem – gute Werbung war dieser Stunt allemal. Und als kaum noch jemand mit dem Erscheinen von Dave Grohl rechnete, bog der schließlich gegen 15 Uhr um die Ecke, um sich zu bedanken.

Auch für ein Fan-Foto war dann natürlich noch Zeit. Versprochen ist versprochen!

Die einzige Headliner-Show der Foo Fighters war nicht nur dank der Aussicht auf kostenlosen Wein ein ganz besonderes Erlebnis – die ROLLING STONE Live-Kritik hier.

Anzeige

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

Foo Fighters beim Hurricane Festival 2019 – die gut geölte Rock-Maschine

„Es war ein perfektes Festival“, schwärmen die Veranstalter am Sonntagnachmittag bei der abschließenden Pressekonferenz – sowohl, was das Wetter angeht, als auch die Stimmung. „Auch die Bands sind happy, man kann es sich nicht besser wünschen.“ Das Hurricane habe in diesem Jahr alle Bands bekommen, die man sich im Vorfeld vorgestellt hatte – darunter für den Sonntag mit den Foo Fighters und The Cure gleich zwei Headliner, die es nicht alle Tage zu sehen gibt. Vor allem Dave Grohl und seine Band waren es aber, die den Besuchern als finaler Act des Wochenendes noch ein letztes Mal alles abverlangte. Die…
Weiterlesen
Zur Startseite