Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Kritiker-Charts: Februar 2011


von

Joan as Police Woman „The Deep Field“ (8)

PJ Harvey „Let England Shake“ (–)

Esben and the Witch „Violet Cries“ (–)

Adele „21“ (7)

Tu Fawning „Hearts On Hold“ (5)

The Decemberists „The King Is Dead“ (–)

Iron & Wine „Kiss Each Other Clean“ (–)

Sufjan Stevens „The Age Of Adz“ (1)

The Phantom Band „The Wants“ (4)

Bright Eyes „The People‘s Key“ (–)

The Streets „Computer And Blues“ (–)

Deerhunter „Halcyon Digest“ (3)

Drive-By Truckers „Go-Go Boots“ (–)

Caitlin Rose „Own Side Now“ (9)

Kanye West „My Beautiful Dark Twisted Memory“ (13)

Warpaint „The Fool“ (17)

Elvis Costello „National Ransom“ (2)

Cowboy Junkies „Demons – The Nomad Series Vol. 2“ (–)

The Walkmen „Lisbon“  (5)

Console „Herself“  (15)


EM: Adele muntert „Three Lions“ auf Instagram auf

Es war eine Nervenprobe für alle Fans der englischen Nationalelf. Nach über 60 Jahren EM-Geschichte standen die „Three Lions“ zum ersten Mal im Endspiel. Finalgegner Italien konnte das Turnier bereits zwei Mal für sich entscheiden, erreichte schon ganze viermal die Endrunde. Die Entscheidung zog sich bis ins Elfmeterschießen und am Ende bewies Italien die besseren Nerven und ging als Sieger vom Platz. England beendete das Turnier als Vize. Zuspruch über Instagram Trotz der verpassten EM-Sensation findet die Sängerin Adele im Anschluss an das Spiel warme Worte für die enttäuschten Briten. Via Instagram zeigt sich die 33-Jährige nach der Partie im…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €